Zirbenholz

wohltuender Duft und Entspannung dank ätherischer Öle

Während man sich noch an die wohlige Atmosphäre in Zirbelstuben in Österreich erinnern kann, erhält die Zirbe als wirkungsvolles Naturmaterial seit einiger Zeit Einzug in unsere Schlafräume. Auslöser für die Wiederentdeckung war eine Untersuchung des Human Research Instituts für Gesundheitstechnologie und Präventionsforschung in Weiz/Österreich. An Probanden wurde die Wirkungsweise von Betten und Schlafmaterialien aus Zirbe über Herzfrequenzmessung untersucht. Zirbenholz bewirkt eine reduzierte Herzfrequenz. Die durchschnittliche "Ersparnis" in Zirbenholzbetten gegenüber anderen Hölzern liegt bei etwas 3.500 Herzschlägen pro Nacht, ca. eine Stunde Herzarbeit. Grund hierfür sind die im Holz enthaltenen ätherischen Öle.

 

Wer nicht gleich sein Bettgestell wechseln möchte, kann Auflagen, Zudecken, Kopfkissen und Unterbetten mit Zirbenflocken erhalten. Fein gehobelte Zirbenholzflocken verwenden zu diesem Zweck pur oder vermengen sie mit Schafschurwollkügelchen. Zudem besteht die Möglichkeit, Zirbenholzflocken in die Matratze einzustreuen.

In unserem Onlineshop bieten wir außerdem weitere Artikel zum Thema Zirbenholz an, wie Zirbenöl, Zirbenspray und vieles mehr.